• Sichere Bezahlung

  • Besuchen Sie unseren Showroom

    Bax Totaalrecreatie BV
    Loo 22, 5571 KR Bergeijk

    Öffnungszeiten:
    Montag Geschlossen
    Dienstag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Mittwoch 10:00 bis 18:00 Uhr
    Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag 10:00 bis 16:00 Uhr
    Sonntag Geschlossen
  • Folgen Sie uns auf socialmedia

  • Kiyoh Bewertungen

    8.9
    2217 Beurteilungen
  • Im Nachhinein bezahlen

    Klarna - Im Nachhinein bezahlen Erst ansehen, dann bezahlen!

Zelttuch

Das verwendete Zelttuch is die Basis von Ihrem Campingzelt. In Wahrheit wird der Gebrauchszweck Ihres Zeltes in weitem Sinne bestimmt durch die Wahl des Zelttuches. Welche Sorte Campingurlaub werden Sie machen? Für eine Rundreise ist es wichtig, dass das Zelt leicht und kompakt ist, relative schnell trocknet und eventuell noch nass verpackt werden darf. Bei einem Zelt fürs Standplatz Camping spielt das Gewicht und Packvolumen eine weniger wichtige Rolle. So ein Zelt muss sehr komfortabel sein, ein gutes Atmungsvermögen haben, sturmfest sein, einen kräftigen Regenschauer überleben und mit viel Sonneneinwirkung gut umgehen können. Neben der Materialwahl müssen Sie auf das Klima und die Saison achten, in welcher Sie campen gehen, und natürlich den Preis den Sie bezahlen für beständiges Material und die Vertrauenswürdigkeit des Außentuches.

Für die Unterschiede zwischen Zelttüchern werden die vier meist gebräuchlichen Zelttücher untenstehend näher betrachet: ein synthetisches Zelttuch, ein Baumwoll Zelttuch, ein technisches Baumwoll-Zelttuch und ein All Season Zelttuch.

Baumwoll-Zelttuch

Ideal für ein warmes Klima

Wenn Sie abreisen in ein warmes Urlaubsziel, dann ist ein Baumwoll-Zelt wahrscheinlich die beste Option für Ihre Familie! Ein Baumwoll-Zelt hat nämlich in trockenen, sonnigen Wetterumständen ein ausgezeichnetes Atmungsvermögen und wird beinahe nicht beeinträchtigt durch UV-Strahlung. Das Baumwoll-Tuch sorgt für eine gute Ventilation und ein komfortables Lebensklima, was während hoher Temperaturen ein enormer Vorteil ist. Sollten es einmal regnen während Ihres Camping Urlaubs, dann dauert es schon etwas länger, bis die Baumwolle getrocknet ist. Während eines langen Regenschauers absorbiert ein Baumwoll-Zelttuch Regenwasser, wird dadurch ein bisschen schwerer und verliert sein atmendes Vermögen. Ein Baumwoll-Zelttuch ist auch empfindlicher für Fäule, jedoch werden Sie niemals Last von Kondenzbildung an der Innenseite haben!

Ein Baumwoll-Zelt ist durch sein Gewicht weniger geeignet für Rundreisen und muss super trocken aufbewahrt werden nach einem Campingurlaub. Während langen Campingurlauben werden Sie jedoch immer einen sehr komfortablen Verbleib haben. Beispiele für Baumwoll-Campingzelte sind unter anderem die der Marken Bardani, Mountain Oak, Outwell und Nomad.

Vor- und Nachteile Baumwolle

Das Material ist stark, hat ein großes Atmungs- und Feuchtigkeitsregulierendes-Vermögen und ist sehr beständig bei unterschiedlichen Wetterumständen.

  • + Sehr gutes Atmungsvermögen
  • + Geringer UV-Strahlungs-Einfluss auf die Stärke des Zelttuches
  • - Relativ schwer wenn das Zelttuch nass ist
  • - Längere Trocknungszeit
  • - Kann sich verfärben durch UV-Strahlung
  • - Atmet nur, wenn Zelt trocken ist

Synthetisches Zelttuch

Leichtes Gewicht und schnell trocknend

Synthetische Zelttücher sind sehr beliebt unter Menschen die mit leichtem Gewicht in den Campingurlaub fahren möchten. Leichte Zelte werden beinahe alle gefertigt aus Polyester oder Nylon. Beide Materialsorten sind sehr leicht und haben ein kompaktes Packvolumen. Diese Eigenschaften machen es einfacher, um das Zelt mitzunehmen. Im Gegenzug zu Baumwoll-Zelten halten diese Zelte die Feuchtigkeit auch nicht fest, trocknen schnell und können selbst nass eingepackt werden (um die Zelte einzupacken und an einem anderen Ort wieder aufzubauen). Beliebte leichte Zelte kommen von den Marken Nigor, Vango und Coleman.

Diesen Vorteilen stehen natürlich auch einige Nachteile gegenüber. Synthetische Zelttücher haben beinahe kein Atmungsvermögen und sind von sich selbst aus nicht wasserdicht. Das Außentuch wird wasserdicht gemacht mit einem PU (Polyurethan) oder einem Silikon Überzug. Dieses Coating macht das Tuch sogar so wasserdicht, dass nicht einmal Luft mehr eindringen kann. Aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Boden oder durch Sie ausgeatmeter Wasserdampf kann zu Kondenzbildung an der Innenseite führen.

Gegenüber einem Baumwoll-Zelttuch wird ein Polyester Zelttuch mehr beeinflusst durchs Sonnenlicht. Durch direkte UV-Strahlung und heftige Rückenwinde kann das Coating mit der Zeit porös werden, wodurch die Zusammenstellung des Zeltes beschädigt werden und die Wasserdichtigkeit nachlassen kann. Dieses schließt nicht aus, dass das verwendete Material sich sehr gut für umherreisende Camper eignet. Für Camper, die sich auf einer Rundreise befinden ist der Einfluss von Sonnenlicht nicht immer belangreich. Dies liegt daran, dass das Zelt meistens am Ende des Tages aufgebaut und am folgenden Morgen wieder abgebaut wird. Das Zelt steht daher wenig in der prallen Sonne.

Vor- und Nachteile Synthetisches Zelttuch

Dieses 100%ige Kunststoff Material hat ein kompaktes Packvolumen, ist sehr leicht und dadurch außerordentlich gut geeignet für umherreisende Camper.

  • + Trocknet sehr schnell, nimmt keine Feuchtigkeit auf
  • + Bleibt leicht, auch bei feuchtem Wetter
  • - Weniger komfortables Lebensklima (Kondenzbildung bei Nacht, besonders warm wenn die Sonne scheint)
  • - Kürzere Lebensdauer

All Season Zelttuch

Das Beste aus zwei Welten

Wenn Sie während der Camping Saison verschiedene Male Campen gehen, manchmal für mehrere Wochen oder Monate hintereinander, dann bekommen Sie oftmals verschiedene Wettersituationen mit. In diesem Fall ist ein All Season Zelttuch vielleicht die beste Wahl. Ein All Season Zelttuch bietet in Wahrheit alles, was an Gebraucherfreundlichkeit und Komfort von einem Saison-Campingzelt erwartet wird. In trockenen, sonnigen Wetterumständen hat dieses Zelttuch ein weniger großes Atmungsvermögen als ein pures Baumwoll-Tuch. Das UV-Coating macht ein All Season Tuch resistent gegen direkte UV-Strahlung.

Das Zelttuch wird nicht beschädigt durch Sonnenlicht und ist farbbeständig. Gegenüber einem puren Baumwoll-Zelttuch ist ein All Season Tuch formfest, enorm straff zu spannen und einfach zu reinigen. Das Tuch absorbiert Wasser nicht und behält sein vollständiges Atmungsvermögen; auch während eines langen Regenschauers. Das lässt ein All Season Zelttuch strahlen verglichen mit anderen Zelttüchern. Das All Season Zelttuch ist darüber hinaus auch leichter als pure Baumwolle und dadurch auch weitaus Gebraucher freundlicher. Beliebte All Season Camping Zelte aus dem Sortiment von Bax Totaalrecreatie sind unter anderem von Falco, Baco, Cabanon und Mountain Oak.

Vor- und Nachteile von All Season Zelttüchern

Dieses Zelttuch eignet sich sowohl für eine Rundreise, als auch Camping auf einem Standplatz. Bei diesem Material entstehen keine leckenden Stellen wenn Sie während des Regens an das Tuch stoßen. Das Tuch ist Atmungs- und Feuchtigkeits-regulierend und behält seine schöne Farbe. Das Acrylat Coating sorgt dafür, dass das Zelttuch ausgezeichnet wasserdicht ist und bleibt!

  • + Das Zelttuch ist leicht
  • + Stark und beständig, lange Lebensdauer
  • + Schnell trocknend
  • + Das Zelt reguliert Atmungsvermögen und Feuchtigkeit
  • - Atmungsvermögen in trockenem Zustand weniger als 100%

Zelttuch renigen und in Stand halten

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Zeltes

Wenn Sie Ihr Campingzelt so lange es geht vollständig genießen möchten, dann ist es immer wichtig ein Zelt nach dem Urlaub schön trocken aufzubewahren. Das Tuch können Sie einfach selber reinigen mit einer trockenen Bürste und Wasser. Sollten Sie unsicher sein über das Reinigen Ihres Zeltes und sich fragen, ob die Wasserdichtigkeit Ihres Zeltes dadurch beschädigt wird, dann können Sie sich einen fachkundigen Ratschlag unserer Mitarbeiter bei Bax Totaalrecreatie holen. Mehr Informationen und praktische Tipps über den Unterhalt, das Reinigen des Zelttuches oder eine Reparatur finden Sie auf der Seite Reinigung und Unterhalt von Zelten.